AG ÖKOLOGIE (GTA) verfolgt die Entwicklung des Dreieckswaldes

AG ÖKOLOGIE (GTA) verfolgt die Entwicklung des Dreieckswaldes

Unserer Einladung zur Flurbegehung am 30.05.2018 auf der Papitzer Höhe folgten Mitarbeiter des Flugghafen Leipzig-Halle, der Abteilung Stadtforsten beim Amt für Grünflächen und Gewässer Leipzig und   der Stadt Schkeuditz. Der Flughafen unterstützt das Projekt “Ökologische Vielfalt entsteht auf Ausgleichsflächen in Schkeuditz-Ost” bereits seit 2007. Es ist interessant zu verfolgen, wie aus kleinen Stecklingen Bäume werden und wie sich ein langjährig als Ackerland genutzter Boden mit fortschreitender Waldentwicklung...

mehr

Projektwoche 2018

Projektwoche 2018

In dieser Woche schreib en sich alle Schüler des Gymnasium für ein Projekt ein, das sie während der letzten Schulwoche belegen...

mehr

Maske auf – Licht aus – Musik an

Maske auf – Licht aus – Musik an

Am Donnerstag, den 01.03.2018, fand, wie in jedem Jahr, unser Fasching im Kulturhaus Sonne unter dem Thema „Gesichter aller Welt – die zauberhafte Welt der Maskenvielfalt“ statt. Der Fasching ist immer sehr beliebt, daher war die „Sonne“ auch gefüllt mit geheimnisvollen Ladies und Gentlemen, versteckt unter Masken, und auch berühmte Persönlichkeiten wie Donald Trump, Mephistopheles oder Darth Vader haben den Weg zu uns gefunden. Alles in allem war unser Fasching wieder einmal ein gelungenes Fest, sowohl für die jüngeren als...

mehr

¿Qué tal? Wie gehts? — Spanisch für Schüler ab 7. Klasse

¿Qué tal? Wie gehts? —  Spanisch für Schüler ab 7. Klasse

Wer hat Lust, diese tolle Sprache zu erlernen? Es gibt noch einige freie Plätze! Anmeldungen unter: www.vhs-nordsachsen.de oder 034204 700696 oder Mail schkeuditz@vhs-nordsachsen.de Es geht los am Freitag, 9. März, 15:30 Uhr im Astro-Zentrum in Schkeuditz, Bergbreite 1 12 Termine für 40 Euro. Download (PDF, 244KB)

mehr

Schülerreise nach Ecuador

Schülerreise nach Ecuador

Im Rahmen des 17. Schüleraustausches zwischen der Deutschen Humboldt Schule in Guayaquil und dem Gymnasium Schkeuditz/Markranstädt durften 27 Schüler und Schülerinnen vom Gymnasium Schkeuditz/Markranstädt in Richtung Südamerika reisen. Genauer gesagt ging es ins kleine Ecuador. Von Markranstädt nach Berlin und Amsterdam waren wir gerade mal acht Stunden unterwegs, das war jedoch erst der Anfang der Reise. Nach weiteren 16 Stunden erreichten wir dann endlich Guayaquil. Angekommen am Flughafen in Guayaquil wurden wir von unseren...

mehr

Buntes Treiben in der letzten Schulwoche

Buntes Treiben in der letzten Schulwoche

Gemeinsam mit Lehrern und vielen Helfern erlebten die Schüler des Gymnasiums einen bunten Schuljahresausklang. Viel Neues wurde entdeckt, erlebt, konstruiert und erfahren. Einiges davon wurde am Donnerstag, den 22. Juni,  in den Räumen und auf dem Gelände des Gymnasiums präsentiert und konnte von Eltern und Interessenten bestaunt werden. Hier einige Impressionen: ...

mehr