In diesem Spannungsfeld beschäftigen sich die Schüler der Klasse 9 am Beispiel des Konzentrationslagers Mittelbau – Dora mit dem Nationalsozialismus. Hierfür erstellen sie in eigenen, klassenübergreifenden Projekten Informationsmaterial und Präsentationen zu unterschiedlichen Bereichen dieser Zeit im Allgemeinen und des Ortes im Besonderen. 

Liebe Eltern und Freunde, Fürsprecher und Interessierte, wir laden Sie herzlich ein am 28.05.2019 ab 16.00- 17.30 Uhr die Ergebnisse der Projektarbeiten zu begutachten, Fragen zu stellen und damit auch einen Einblick in den schulischen Alltag zu gewinnen. Über ein reges Kommen würden wir uns freuen. 

                                                                       Frau Vogt und Frau Markert