Am 15. und 18.03.2019 fuhr die Klasse 8d zur Hörfunkwerkstatt von Radio Blau, um eine Radiosendung über Berufe aufzunehmen. Bevor es ins Radio ging, hatten wir Spezialisten einzelner Berufsgruppen interviewt. Nachdem die Interviews im Kasten waren, starteten wir mit dem Schnitt der jeweiligen Beiträge. Zwei Tage verbrachten wir damit, Tonspuren anzupassen und neue aufzunehmen. Gemeinsam mit dem Team der Hörfunkwerkstatt verpassten wir der Sendung den letzten Schliff und fügten noch Musik ein. Nun hatten wir eine Radiosendung gefüllt mit Berichten über das Berufsleben eines Grafikers, Arztes, Polizisten, Ingenieurs und eines Försters.

Wir haben die Zeit im Studio als sehr lehrreich empfunden, da wir erfahren haben, wie es ist, in einem Tonstudio zu arbeiten. 

Am Ende entstand eine 58 Minuten lange Radiosendung, auf die wir alle sehr stolz sind. 

Martin Lein, Alexander Kirchhoff, John Voigt, Klara Pöhlandt, Lennard Ehrenpfordt und Hannah Steindorf, Klasse 8d