Kein Tag ist so lang, dass nicht doch der Abend kommt

Kein Tag ist so lang, dass nicht doch der Abend kommt

Mein Name ist Heike Kurz. Ich wurde 1969 in Markranstädt geboren. Aufgewachsen bin ich in Großlehna. Dort habe ich eine sehr schöne, erfolgreiche und fröhliche Schulzeit verbracht. Damals besuchte man noch die 10-klassige Allgemeinbildende Polytechnische Oberschule, bevor man an einer Erweiterten Oberschule sein Abitur ablegen konnte. Meine Freizeit verbrachte ich ab Klasse 5 größtenteils an den Ufern des Kulkwitzer Sees, wo ich an viel frischer Luft im schnittigen Kajak und später im praktischen Faltboot den für mich denkbar...

mehr

Projektwoche 2018

Projektwoche 2018

In dieser Woche schreib en sich alle Schüler des Gymnasium für ein Projekt ein, das sie während der letzten Schulwoche belegen...

mehr

In die Boote. Fertig. Los!

In die Boote. Fertig. Los!

Sonne, warme Temperaturen und kein Regen: Die perfekten Voraussetzungen für Wassersport. Diese nutzten einige Schüler aus den neunten Klassen beim 10. MITGAS-Schüler-Rafting um den Gegnern zu zeigen, wo der Hammer hängt. Top motiviert trafen sie am 9.5.2018 am Markkleeberger See ein. Nach der Ausgabe der Neoprenanzüge und einer kleinen Ansage des Ablaufes konnten sich die Schüler startklar machen und bekamen nun eine Einweisung in das Rafting. Dann ging es auch schon los. Die ersten sechs Teams der insgesamt zwölf Mannschaften setzten...

mehr

Lasst die Schkeuditzer los(rennen)…. und ab auf’s Podest!

Lasst die Schkeuditzer los(rennen)…. und ab auf’s Podest!

Es ist April… Es ist strahlend blauer Sonnenschein… Es ist bestes Laufwetter mit genialen Temperaturen… Es ist… Leipzig-Marathon, Klappe die 42.! Wo zum Teufel kommen nur all diese Schüler her, werden sich sicherlich einige Konkurrenten schon vor dem Start gefragt haben. Die Antwort ist ganz einfach: Aus Schkeuditz! Insgesamt 114 Schüler unserer Schule machten sich an diesem wunderbaren Tage auf zum Sportforum in Leipzig. Dies bedeutete abermals einen neuen Teilnehmerrekord unserer Schule (2017: 95 Schüler) und damit auch einen...

mehr

Eine Tradition entsteht – 2. Schulball des Gymnasiums

Eine Tradition entsteht – 2. Schulball des Gymnasiums

Am 13. April fand im Festsaal der Gaststätte “Zur Landesgrenze” der 2. Schulball unseres Gymnasiums statt. Hier einige Eindrücke:   ...

mehr

Tag der KOL-Präsentationen – aus der Sicht der Zuhörer

Tag der KOL-Präsentationen – aus der Sicht der Zuhörer

Vulkanausbrüche und deren Folgen am Beispiel des Yellowstone Nationalparks „Katharina hat mit kreativen Ideen, unter anderem mit einem farbigen Modell, den Vortrag sehr informativ und vor allem interessant gestaltet.“ (Judy)   Der Einfluss von Musik auf Menschen „Der Vortrag war richtig gut! Ein sehr interessantes Thema und gut präsentiert mit Musikbeispielen.“ (Hannah und Rebecca)   Was macht ein Foto zur Kunst? Tim hat eine sehr angenehme Stimme und Sprechweise. Er spricht sehr frei. Man merkt, dass er sich auskennt!...

mehr