Geschichte, Bücher, Rudern – Herr Henschel im Interview

Redaktion: Was unterrichten Sie und warum? Herr Henschel: Ich unterrichte Deutsch und Geschichte. Es waren früher schon meine Lieblingsfächer, da ich mir in Geschichte alles gut merken konnte und ich sehr gerne lese. Redaktion: Haben Sie sich gut eingelebt und fühlen Sie sich wohl? Herr Henschel: Ich fühle mich hier sehr wohl. Die netten Kollegen und Kolleginnen und...

Mehr

Plauderstunde mit Herrn Zechel

Redaktion: Welches Ereignis in Ihrem Leben würden Sie gerne nochmal wiederholen und weshalb? Herr Zechel: Zum einen die Weltreise, die meine Freundin und ich gemacht haben. In dieser Zeit waren wir jeweils sechs Monate in Neuseeland und Südamerika. Ein anderes Ereignis spielte sich während des Studiums ab, bei der Leichtathletikprüfung. Dort habe ich bei der...

Mehr

Immer für einen Spaß gut- Interview mit Frau Möbius

Wir wollten mal mehr über die neue Religion- und Lateinlehrerin erfahren und haben für euch Frau Möbius interviewt.   Frage: Welchen Moment in ihrem Leben würden Sie gerne noch einmal wiederholen? Antwort: Es gab viele schöne Momente in meinem Leben. Aber am liebsten würde ich die Geburt meiner Tochter wiederholen, weil ich das leider nicht nochmal so erleben...

Mehr

Von Jena nach Schkeuditz… Hallo Herr Kempe!

Einer unserer neuen Lehrer am Gymnasium Schkeuditz ist ein Lehrer für GRW, Informatik und Sport, Herr Kempe. Warum er gerade diese Fächer studiert hat? Ganz einfach, Sport, weil es seine Lebensphilosophie ist und er selbst leidenschaftlicher Handballer ist. Informatik, da er eigentlich Assistent für Wirtschaftsinformatik gelernt hat, und GRW, weil er sich schon immer...

Mehr

Hallo Frau Schöne!

„Adieu Frau Schaaf und Hallo Frau Schöne“ heißt es nun in den Häusern Schkeuditz und Markranstädt, wenn es um die stellvertretende Schulleiterin geht. Sie ist nun die „Neue“ und wir haben sie interviewt, um etwas mehr über sie zu erfahren. Frau Schöne fühlt sich nach den wenigen Wochen schon sehr wohl an unserer Schule und spricht immer wieder von einem...

Mehr

Unsere Sozialpädagogin Frau Dietz stellt sich vor!

Durch ein kurzes Interview haben wir etwas mehr über unsere Sozialpädagogin persönlich und ihren Alltag an unserer Schule erfahren. Guten Tag Frau Dietz, stellen Sie sich bitte zuerst einmal kurz vor! Hallo! Mein Name ist Maria Dietz, ich bin 26 Jahre alt und komme ursprünglich aus dem schönen Bamberg, in Bayern. Jetzt wohne ich aber in meiner absoluten...

Mehr

Interview mit Herrn Schönfeldt

Herr Schönfeldt hat als unser neuer Schulleiter schon so einiges zu erledigen. Er muss mit Markranstädt und Schkeuditz zwei Schulen gleichzeitig leiten und dazu noch den alltäglichen Pflichten des Lehrerberufes nachgehen. Bleibt da noch viel Zeit für sich selbst? Wie gut hat sich unser neuer Schulleiter hier schon eingelebt und welche Pläne hat er für die Zukunft?...

Mehr

Im Interview mit Frau Kramm – Teil 2

Wie versprochen halten wir euch die Weiterführung von Frau Kramms Geschichte in Kairo nicht weiter vor. Viel Spaß beim Lesen: Wie wird im Vergleich zu Deutschland in Ägypten musiziert und welche Eindrücke haben Sie von dort mitgenommen? Frau Kramm: Das ist ganz interessant: Von der ägyptischen Musik ist man das Schleifen gewöhnt, d.h. sie kennen nur einstimmigen...

Mehr

Im Interview mit Frau Kramm – Teil 1

Viele von euch haben sicher schon mitbekommen, dass es in unserer Lehrerschaft ein paar  neue Gesichter gibt. Eine von ihnen ist Frau Kramm. Um ihrer bemerkenswerten Geschichte auf die Schliche zu kommen, hat das Redaktionsteam unseres Gymnasiums die Musik- und Deutschlehrerin etwas genauer unter die Lupe genommen…. Welche Instrumente spielen Sie und mit welchem haben...

Mehr

Frau Pilarczyk-Bertkau im Interview

Manches Mal ist die Rede von ” der Neuen mit dem `4YOU-Ranzen´ “, welche irgendwie zwei Katzen und Kinder hat und überhaupt. Doch diese unglaubliche Frau hat auch noch mehr vorzuweisen als das sporadische „Look at this one!“.  Am Donnerstag, den 30. Januar 2014  hatten wir die Gelegenheit, ein paar Fragen loszuwerden und den Gründen ihres Lehrerdaseins...

Mehr

Herr Hirn im Interview

Im Rahmen unserer Lehrer-Interview-Reihe haben wir uns dieses Mal Herrn Hirn ausgesucht, um ihm ein paar Fragen zu stellen. Red.: Herr Hirn, warum wollten Sie eigentlich Lehrer werden? Herr Hirn: Eigentlich wollte ich zuerst Elektronik studieren, da mir die Berufsausbildung zum Schluss aber nicht mehr wirklich so viel Spaß machte, habe ich überlegt, was ich denn kann...

Mehr

Herr Schilling im Interview

Astronomie- das ist seine Welt. Das Planetarium- sein zweites Zuhause. Die Rede ist von unserem Mathematik-, Physik- und Astronomielehrer Herrn Schilling. Fast alle von euch werden ihn bereits kennen, aber, um ein bisschen mehr über ihn und den Weltraum in Erfahrung zu bringen, haben wir ihn für euch interviewt. Redaktion: Guten Tag, Herr Schilling. Vielen Dank, dass...

Mehr

Sport, Mathe, Legosteine- Frau Tok im Interview

Lehrer – fast jeden Tag begegnen wir Ihnen…Um Näheres über Sie zu erfahren, haben wir uns im Rahmen unserer Schüler-Homepage mit unserer sportlich-engagierten Mathe- und Physiklehrerin Frau Tok zusammengesetzt und somit Antworten auf einige Fragen erhalten, die schon ewig in unseren Köpfen herumschwirrten.   Interviewer: Welche Gründe haben Sie dazu bewegt,...

Mehr

Unsere Schülersprecherin Pia Sachsenröder im Gespräch

Und weiter geht es in unserer Interviewreihe. Diesmal haben wir uns jedoch keinen Lehrer ausgesucht, sondern unsere Schülersprecherin Pia Sachsenröder unter die Lupe genommen. Das Interview führen Sophie Kastner, Anna Seehagen und Florian Voigt.   Redaktion: Guten Tag Pia. Wie wäre es mit einer Zusammenfassung deiner Aufgaben und  Möglichkeiten als...

Mehr

Unser Schulleiter Herr Melzer im Gespräch

Das Interview führt Hannes Lindig. Es wird den Auftakt zur kommenden Interviewreihe mit diversen Lehrern bilden. H.: Guten Tag Herr Melzer, schön, dass Sie sich die Zeit für dieses Interview genommen haben. Wie wäre es mit einer kurzen Vorstellung Ihrer Person und Ihrer Tätigkeit? Herr Melzer: Ich bin 62 Jahre alt, arbeite seit 1973 als Lehrer in den Fächern...

Mehr

Streik am 28.03.2012

Kleinere Klassen, das Verbleiben von Lehrern an der Schule für einen besseren Kontakt zu den Schülern, realistischere Lehrpläne, mehr und jüngere Lehrer sowie moderne Lernmethoden und neue Leistungskursvarianten: Das alles sind Wünsche und Forderungen, die gestern am Schkeuditzer Gymnasium während einer Demonstration von Schülern aller Klassenstufen auf Zettel...

Mehr