Gymnasium Schkeuditz

Gymnasium Schkeuditz

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Gymnasium Schkeuditz.

mehr

Buntes Treiben in der letzten Schulwoche

Buntes Treiben in der letzten Schulwoche

Gemeinsam mit Lehrern und vielen Helfern erlebten die Schüler des Gymnasiums einen bunten Schuljahresausklang. Viel Neues wurde entdeckt, erlebt, konstruiert und erfahren. Einiges davon wurde am Donnerstag, den 22. Juni,  in den Räumen und auf dem Gelände des Gymnasiums präsentiert und konnte von Eltern und Interessenten bestaunt werden. Hier einige Impressionen: ...

mehr

Projektwoche 19.- 22.Juni 2017

Projektwoche 19.- 22.Juni 2017

Nach einem langen und doch für die meisten sehr arbeitsreichen Schuljahr ist sie endlich da…     unsere Projektwoche. Die 24 Angebote sind so breit gefächert, dass für jeden Schüler etwas dabei ist:             Beachvolleyball, Tanzen, Fahrradtouren, Bauen von Solarmodellen, Spiele aus aller Welt, Actemium Summer Camp, Märchenhaftes am Computer, Umgang mit Behinderten… Neben Lehrern unseres Gymnasiums sorgen auch viele externe Helfer dafür, dass diese letzten Tage dieses Schuljahres zu einem Höhepunkt für alle...

mehr

Geschichte, Bücher, Rudern – Herr Henschel im Interview

Geschichte, Bücher, Rudern – Herr Henschel im Interview

Redaktion: Was unterrichten Sie und warum? Herr Henschel: Ich unterrichte Deutsch und Geschichte. Es waren früher schon meine Lieblingsfächer, da ich mir in Geschichte alles gut merken konnte und ich sehr gerne lese. Redaktion: Haben Sie sich gut eingelebt und fühlen Sie sich wohl? Herr Henschel: Ich fühle mich hier sehr wohl. Die netten Kollegen und Kolleginnen und auch Schüler und Schülerinnen haben mich sehr gut aufgenommen, so dass ich mich hier sehr schnell und gut eingelebt habe. Redaktion: Warum haben Sie an ein Gymnasium...

mehr

Ein halbes Dutzend neue Stolpersteine für Schkeuditz

Ein halbes Dutzend neue Stolpersteine für Schkeuditz

Nach zwei erfolgreichen Stolpersteinverlegungen im vergangenen Jahr folgte nun am Montag, den 29.05.2017, die dritte Verlegung von Stolpersteinen in Schkeuditz. Im letzten Jahr wurden bereits ein Stolperstein für den Kommunisten Kurt Beyer und mehrere Stolpersteine für die jüdische Familie Goldberger verlegt. Diese zehn mal zehn Zentimeter großen, mit einer Messingplatte verzierten Steine, auf denen verschiedene Angaben zum Schicksal der jeweiligen Person stehen, sollen dabei eher im übertragenen Sinn zum “Stolpern” anregen...

mehr

Plauderstunde mit Herrn Zechel

Plauderstunde mit Herrn Zechel

Redaktion: Welches Ereignis in Ihrem Leben würden Sie gerne nochmal wiederholen und weshalb? Herr Zechel: Zum einen die Weltreise, die meine Freundin und ich gemacht haben. In dieser Zeit waren wir jeweils sechs Monate in Neuseeland und Südamerika. Ein anderes Ereignis spielte sich während des Studiums ab, bei der Leichtathletikprüfung. Dort habe ich bei der praktischen Prüfung eine neue Bestleistung im Hochsprung erzielt und es war ein schönes Gefühl, das zusammen mit meiner Gruppe zu erleben. Redaktion: Was finden Sie am Beruf des...

mehr