Wollt ihr den Rosentag? – Teil 2

Nachdem die Meinungen in Teil 1 doch sehr positiv ausfielen, haben wir noch ein paar mehr Schüler befragt, ob und warum der Rosentag wirklich sinnvoll ist. Gibt es überhaupt negative Meinungen?

Hier sind die Ergebnisse:

Ron: Der Rosentag ist in meinen Augen unnötig. Die Rosen sind für die Qualität, in der sie geliefert werden, viel zu überteuert, zudem erfüllt das Ereignis in meinen Augen keinen Sinn. Wozu Rosen verschenken? Wozu Schokolade?

Marius: Mich interessiert der Rosentag überhaupt nicht. Eigentlich ist es mir ziemlich egal, dass er wiederbelebt wurde, es wäre mir egal, würde man ihn wieder absetzten. Ich brauche ihn nicht.

Sebastian: Die Planung und Durchführung lief für die Organisatoren des Rosentages ziemlich stressig ab. Doch letztendlich finde ich schon schön, dass jetzt wieder Rosen anstatt Marienkäfer aus Schokolade verschenkt werden können.

*Anmerkung

Frei nach der Autorin, Aussagen nicht wortwörtliche Zitate

 

Sandra Naleppa, Kl.10c