“Die Kopflosen” und “Baywatch” auf ihrem Weg ins Finale…

“Die Kopflosen” und “Baywatch” auf ihrem Weg ins Finale…

17. Mai 2007, blauer Himmel und strahlender Sonnenschein über dem Kanupark Markkleeberg – mehr Kulisse für das diesjährige 9.Schülerrafting, veranstaltet von MITGAS, geht einfach nicht. Es ist der fünfte von sechs Vorrundentagen, an dem das Gymnasium Schkeuditz, vertreten durch die Teams “Die Kopflosen” und “Baywatch” in das Wettkampfgeschehen eingreifen.
“Die Kopflosen”, das sind Verena Ruwoldt (Klasse 8a), Lisa Maffee, Jette Boeck (beide 8b), Pascal Wänke, Thomas Hückstädt (beide 9a), René Schuster sowie Richard Richter (beide 9b), konnten vor allem beim Kampf gegen die Uhr mit Platz sieben auf sich aufmerksam machen. Insgesamt zwölf Teams machten sich auf, den großen Parcour des Kanuparks in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen. Das gelang den “Kopflosen” mit großem Einsatz und viel Teamgeist sehr ordentlich. Für sie gab es an diesem Tag vieleicht stärkere Gegner, aber auf der Suche nach der perfekten Linie bezwangen sie die tückischen Wellen ohne Probleme.
Unser zweites Eisen im Feuer hieß Team “Baywatch” bestehend aus Luisa Käfer, Adrian Augstein (beide 9a), Hanna Ruhmer, Frances Rudolph, Tim Schatz, Tim Schwarz sowie Florian Nitzsche (alle 9b). Vor allem im zweiten Wettkampfmodus, als die Boote direkt gegeneinander fuhren, zeigten sie mit ganz viel Herz und Leidenschaft den Gegnern Runde für Runde ihr Heck. Es war der schlechtere Start im Finale, der “Baywatch” den Tagessieg in diesem Wettkampf verhinderte und am Ende einen starken zweiten Platz bedeutete. Leider ein zweiter Platz, denn der Erste hätte für das große Finale aller Vorrundensieger am 30.Mai berechtigt.
Neben unheimlich viel Spaß und neuen Freunden nehmen wir auch etwas Sonnenbrand mit zurück in die Schule und können das nächste Mal gar nicht erwarten…

Herr Potthoff
DSC05227

DSC05226

DSC05225

DSC05224-2

DSC05221-3

DSC05222-2

DSC05223

DSC05224-1

DSC05223-1

DSC05205-2

DSC05199

DSC05194

DSC05190

DSC05186