Am Donnerstag, den 09.01.2020, kamen etwa 240 Viertklässler aus Dölzig, Glesien, Stahmeln und der Schkeuditzer Leibniz Grundschule zum „Schnupperunterricht“ an unser Gymnasium. Die Klasse 10a teilte sich in elf Gruppen und führte die Grundschulklassen mit ihren Lehrern nach einem festgelegten „Stundenplan“ von Raum zu Raum. Um 9:00 Uhr begann für die Grundschüler aus Stahmeln ihr erster Tag am Gymnasium mit einer halben Stunde Physik. In dieser Stunde zeigte Herr Potthoff viele Experimente und belohnte richtig beantwortete Fragen mit Bonbons, was die Viertklässler eifrig mitarbeiten ließ. Danach ging es zu einer Mathestunde bei Frau Tok, bei der sie Primzahlen kennenlernten. Nach dieser Stunde wusste wirklich jeder, was eine Primzahl ist. Dafür sorgte Frau Tok mit dem Satz„Eine Primzahl ist eine Zahl, die durch eins und sich selbst teilbar ist“, der in dieser Stunde weit über zehnmal im Chor gesprochen wurde. Anschließend wurde es bei Frau Wimmer musikalisch. Nachdem die Stimme erwärmt war, lernten die Stahmelner Viertklässler ein spanisches Lied, zu dem sie dann mit Klanghölzern musizierten. Danach gab es ein spätes Frühstück in Form von Kuchen, der von den 12ern gebacken und von den Schülern aus der 10a bereitgestellt wurde. Nach der kurzen Stärkung ging es in unsere Bibliothek, in der Frau Bickardt die vierte Klasse kurz herumführte und ihr Interesse auf verschiedene Bücher lenkte. Dann ging es auch schon zur letzten Stunde, einer Stunde Französisch bei Frau Berndt. Nachdem im ersten Teil auf Deutsch über Frankreich und Paris gesprochen wurde, erlernten sie im zweiten Teil der Stunde die ersten französischen Sätze. Um 12:00 Uhr endete der Schultag am Gymnasium für alle Viertklässler und für uns ging es weiter mit dem normalen Unterricht.                                                                                                                                                Es war interessant, die Kleinen beim Lernen zu beobachten. Wir fanden diesen Vormittag sehr schön, lustig und entspannend.   

Leoni  Spahlholz 10a