Am Montagmorgen ist die Klasse 7b mit Frau Tok mit der S-Bahn nach Leipzig gefahren. Obwohl Frau Tok krank war, hatte sie gute Laune. Nach der Ankunft in Leipzig schlenderten wir in Gruppen über den Weihnachtsmarkt.

Zwei Stunden später fuhren wir in Richtung Kohlrabizirkus.

Direkt nach der Ankunft ging es auf die Eisbahn und fast alle hatten ihren Spaß. Obwohl wir nicht alle sofort fahren konnten, brachten wir uns es nach und nach bei und halfen uns gegenseitig. Viele Stürze später konnten alle ein paar Runden drehen. Am Ende machten wir noch ein gemeinsames Foto, damit wir schöne Erinnerungen haben. Danach sind die meisten mit der Bahn nach Hause gefahren oder in der Stadt geblieben. Es war ein erlebnisreicher Tag für die Klasse 7b.

Geschrieben von John Neu, Lilly Bubam und Charlyn Paul der Klasse 7b.