Am 29. März erlebten die Schülerinnen und Schüler unserer zehnten Klassen den Höhepunkt dieses Schuljahres: Nach monatelanger Arbeit an ihren Komplexen Leistungen (KOL) konnten sie ihre schriftlichen Arbeiten vor großem Publikum präsentieren. Bei den jüngeren Schülern aus den Klassenstufen 7-9 kamen die Vorträge über Themen wie Amokläufe, Tierversuche, Hartz 4 und den Reitsport sehr gut an.